Prellball – Deutsche Meisterschaften der Jugend 2019

Am 6. und 7. April fand in Winterhagen die Deutsche Meisterschaft im Prellball statt. Durch den überraschenden dritten Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften durfte unsere weibliche A Jugend auch daran teilnehmen, wobei die Erwartungen eher niedrig waren.

Am Samstag ging es gleich im ersten Spiel gegen den TV Sottrum(der einer der Favoriten war und das mit einem zweiten Platz bestätigt hat), was verloren ging. Das zweite Spiel war gegen den TV Berkenbaum und an Dramatik kaum zu Übertreffen! Leider haben wir dieses Spiel mit zwei Bällen Unterschied verloren. Im dritten Spiel gegen den AT Bonn haben die Mädels nochmal alles abgerufen und wurden dafür mit einem Sieg belohnt. Das vierte Spiel war gegen den SV Weiler und da war die Luft raus und ging somit klar verloren. Am Sonntag trafen die Mädels im ersten Spiel auf Meinerzhagen und gewannen dieses Spiel. Im zweiten Spiel trafen sie wieder auf Bonn und es ging um Platz sieben. Es wurde hart gekämpft und durch eine super Leistung erreichten unsere Mädels den siebten Platz.

Glückwunsch an die Mannschaft und vielen Dank für ein unvergessliches Wochenende!

Dieser Beitrag wurde unter Prellball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.