Volleyball-Herren beim Auswärtsspiel gegen Lokalrivalen Voxtrup

Am Samstag den 22.10.2016 triff der TuS auf den VfR Voxtrup, den letztjährigen Vizemeister in der Oberliga.

Im zweiten Spiel – ab etwa 16:30 Uhr – kämpft Aschen um die ersten Punkte dieser Saison. Die beiden Heimspiele Ende September gingen verloren.

Das VfR-Team um Trainer Pöppelmann musste einige Abgänge Richtung Bersenbrück verkraften und sollte nicht mehr ganz so dominant sein wie letzte Saison. Der TAS könnte durchaus punkten. Es wurde in den letzten Wochen gut trainiert und die Formkurve zeigt klar nach oben.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte Volleyball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.